Achim Keller Versicherungsmakler in 92533 Wernberg-Köblitz

09604 909820

passende Zahn-Zusatzversicherung

ZAHN-ZUSATZVERSICHERUNG

Der richtige Schutz für jedes Lächeln!

 


Schützen Sie Ihr strahlendes Lächeln mit einer passenden Zahn-Zusatzversicherung!

Wie wichtig sind schöne Zähne? Im Rahmen einer repräsentativen Umfrage wurde den Deutschen einmal auf den Zahn gefühlt. Das Ergebnis: Die Mehrheit (über 70 %) wünscht sich gerade Zähne. Zudem erhöht ein ästhetisches Lächeln aus Sicht der Befragten den Flirtfaktor. Knapp die Hälfte der Umfrage-Teilnehmer sind der Meinung, dass schöne Zähne Einfluss auf die Partnerwahl haben. Bei den jüngeren Leuten sind es sogar mehr als die Hälfte. Die Umfrage belegt: Der Großteil der Deutschen steht auf ein gerades Lächeln.
(Quelle: https://www.presseportal.de/pm/141905/5038102)

 

Doch wie kommt man dazu und wie kann man sich dieses bei stetig steigenden Kosten im Gesundheitssystem beibehalten? Die Antwort ist einfach: mit einer passenden Zahn-Zusatzversicherung! Diese schließt die Lücke zwischen dem geringen Festzuschuss der gesetzlichen Krankenkasse und den tatsächlichen Kosten einer zahnmedizinischen Behandlung. Wer auf eine bessere Versorgung seiner Zähne Wert legt, sollte sich privat zusatzversichern – insbesondere, wenn man die Kosten nicht selbst tragen kann oder möchte. Und die Wahrscheinlichkeit, im Laufe des Lebens Zahnbehandlungen und -ersatz in Anspruch nehmen zu müssen, ist sehr hoch und steigt mit zunehmendem Alter. Je eher Sie sich absichern, umso günstiger ist es für Sie.


Persönliche Beratung


Gesunde Zähne bedeuten oftmals hohe Kosten!

Eine Zahn-Zusatzversicherung ist sinnvoll, um sich vor diesen Kosten zu schützen.


Was macht eine gute Zahn-Zusatzversicherung aus?

Zahn-Zusatzversicherungen gibt es am Markt viele – mit unterschiedlichen Leistungen zu unterschiedlichen Preisen. Sowohl bei der Leistungshöhe und Leistungsqualität als auch beim Leistungsumfang gibt es große Unterschiede. Viele Angebote leisten nur für Zahnersatz wie beispielsweise Kronen, Brücken oder Implantate. Es gibt jedoch auch Anbieter, die die Kosten für alle oben abgebildeten Zahnbehandlungen und Vorbeugemaßnahmen übernehmen.


Darüber hinaus übernehmen nur wenige Anbieter besondere innovative Behandlungsmethoden wie:


Dental-Laser

Dental-Laser

Kurz erklärt

Dental-Laser arbeiten mit einem stark gebündelten Lichtstrahl. Je nach Wellenlänge, Leistung und Pulsdauer kann der Laser sowohl Weichgewebe wie auch Knochen durchtrennen bzw. abtragen.

CEREC

CEREC

Kurz erklärt

Cerec ist eine CAD/CAM-Methode zur Rekonstruktion von Zahnrestaurationen. Das Verfahren ermöglicht Zahnärzten, zeitsparend und effizient, individuelle Keramikrestaurationen direkt an der Behandlungseinheit.

Digitale Volumentomographie

Digitale Volumentomographie

Kurz erklärt

Die digitale Volumentomographie ist ein dreidimensionales, bildgebendes Tomographie-Verfahren unter Nutzung von Röntgenstrahlen, das in der Zahnheilkunde vornehmlich zur Planung von Operationen und dem Setzen von Implantaten verwendet wird.

VECTOR-Technologie

VECTOR-Technologie

Kurz erklärt

Die Vector-Technologie ist ein Ultraschallverfahren, bei dem Zahnstein, Ablagerungen und Keime aus den Zahnfleischtaschen entfernt werden können. 


Invisalign

Invisalign

Kurz erklärt

Hinter dem Begriff "Invisalign" verbirgt sich eine Reihe durchsichtiger, herausnehmbarer Zahnschienen, die sowohl Kieferorthopäden als auch Zahnärzte als Alternative zu herkömmlichen Metallzahnschienen verwenden.

DROS-Schiene

DROS-Schiene

Kurz erklärt

Die DROS-Schiene ist eine Oberkiefer-Aufbissschiene, die im Rahmen der Behandlung von Kaufunktionsstörungen sowie der Vorbehandlung bei umfangreichen prothetischen Rekonstruktionen oder kieferorthopädischen Korrekturen verwendet wird.

OP-Mikroskop

OP-Mikroskop

Kurz erklärt

Durch das OP-Mikroskop erreichen Zahnärzte eine 25-fache Vergrößerung, sowie eine perfekte Ausleuchtung, wodurch die Behandlungsqualität  immens gesteigert werden kann.

PACT

PACT

Kurz erklärt

Bei einer PACT-Behandlung wird ein Farbstoff auf einen erkrankten Bereich aufgebracht und nach der Einwirkzeit mit einem Laserlicht bestrahlt. Durch die Wellenlänge und Lichtleistung des Lasers wird aktiv Sauerstoff gebildet, der die Bakterien sicher abtötet.


SORGLOS mit einer Zahn-Zusatzversicherung in die Zukunft blicken!

Eine Zahn-Zusatzversicherung abzuschließen, ist ein wichtiger Schritt zur bestmöglichen gesundheitlichen Absicherung. Welche davon für Sie die richtige ist, kommt auf Ihre individuellen Wünsche an.


Sie möchten sich ein strahlendes Lächeln sichern? Dann melden Sie sich gern!

Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon:
Die Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld